AKTUELLESDER LÖSCHZUGJUGENDFEUERWEHRDOWNLOADSPIELEFACEBOOK

Home

EINSÄTZE 12.07.2007 - Wuppertal: Bei Wendemanöver Tank aufgeschlitzt
Wir haben 10 Gäste online
Banner
Banner
12.07.2007 - Wuppertal: Bei Wendemanöver Tank aufgeschlitzt PDF Drucken E-Mail
Geschrieben von: N.L.   

Gestern Abend, gegen 22:35 Uhr, befuhr ein 69-jähriger Mann aus Xanten mit seinem LKW (Sattelzugmaschine mit Sattelauflieger) die Straße Jungholzberg in Wuppertal-Herbringhausen. Da er sich verfahren hatte, wollte er sein Gefährt wenden. Bei diesem Vorgang schlitzte ein Stein den Tank des Fahrzeugs so auf, dass ca. 200 Liter Diesel ins Erdreich sickerten. Etwa 400 Liter Diesel wurden von der Feuerwehr aus dem beschädigten Tank umgepumpt. Der Sachschaden am LKW beträgt etwa 1000 Euro. Der LKW wird in den heutigen Morgenstunden vor Ort repariert. Über weitere Maßnahmen im Zusammenhang mit dem verunreinigten Erdreich vor Ort entscheidet die Untere Wasserbehörde.

Quelle: Pressemeldung
Zuletzt aktualisiert am Donnerstag, den 23. August 2012 um 16:36 Uhr
 
Besucher seit Oktober 2007
counter